CSL1, CSL2 ControlledShippingLevel

Kontrolle und Prüfung sind dazu berufen, bei der Produktion die Entdeckung und Trennung der fehlerhaften Teile von den guten Produkten sicherzustellen. Die Durchführung der Kontrolle erfolgt nach der Prüfung der Produktionslinie in geplanter Weise, laut Arbeitsverrichtungs-, Kontrollanweisung und/oder Prüfungsplan. Die Prüfung kann beim Lieferanten, am Standort der Alap Europa GmbH, oder nach der Lieferung am Kundenstandort noch vor der Eingangserfassung des Produktes ins Lager stattfinden.

 

Hauptprüfungsarten:

  • 100%-ige Prüfung
  • Prüfung mit Musterentnahme
  • zertifizierte Stichprobenprüfung

 .

CSL1 – Versandkontrolle Level 1

Der Kunde schreibt dem Lieferanten für eine begrenzte Zeit eine zweifach kontrollierte und verschärft geregelt Lieferung vor. Die CSL1 Kontrolle wird vom Kunden veranlasst und vom Lieferanten in eigener Zuständigkeit durchgeführt. Für die Prüfung kann der Lieferant nach eigener Entscheidung einen externen Dienstleister in Anspruch nehmen. Das Produkt wird nach der Endkontrolle an der Arbeitsreihe nochmals zu 100% geprüft.

CSL2 – Versandkontrolle Level 2

Der Kunde schreibt dem Lieferanten für eine begrenzte Zeit eine zweifach kontrollierte und verschärft geregelte Lieferung vor. Der Lieferant ist verpflichtet, für die Prüfung einen dritten, externen Dienstleister in Anspruch zu nehmen: eine unabhängige, darauf spezialisierte Firma kontrolliert und prüft das Produkt zu100%.

 

ReWoCam03

 .

Die drei Phasen unserer Versandkontrolle:

  • Vorbereitung, Planung, Vertragsabschluss und Arbeitsbeginn (dreiseitiges ” Kick-off Meeting”)
  • Durchführung der Versandkontrolle
  • Abschluss der Versandkontrolle, Bewertung der verrichteten Arbeit

.

Der Ablauf unserer Tätigkeit:

  • Bestellung
  • Rückmeldung in einem offiziellen Brief von der Annahme des Auftrages
  • Probeprüfung
  • Kick-off-Meeting, Klärung technischer, organisatorischer und Verantwortlichkeitsfragen
  • Erstellung einer Prüfungsarbeitsanweisung
  • Schulung der Mitarbeiter
  • Meldung an den Lieferanten, oder an den Lieferanten und ebenfalls auch den Endverbraucher
  • Abschlussmeldung und Abschlussmeeting
  • Nach Akzeptierung der Abschlussmeldung folgt die Erstellung der Rechnung